MOZARTS SCHWARZE LÖCHER

September 13, 2012

"Was für eine Dunkelheit! Kaum, dass einer der finsteren Moll-Akkorde erklungen ist, verlischt die Musik auch schon wieder im Nichts. Wie Schwarze Löcher scheinen gedehnte Pausen die Töne anzuziehen und zu verschlingen. Es sind nicht gerade typische Klänge für diesen Komponisten, auch wenn kurz vor Ende des Stückes endlich doch noch ein Thema aufscheint, das vermeintlich unbeschwert klingt. Wolfgang Amadeus Mozart verbindet man eher mit dem Lichten und Leuchten, erst recht in seinen Klavierwerken, die, obschon raffiniert, meist auch gefällig erscheinen sollen. Aber diese "Fantasia" in d-Moll ist eben kein normales Stück. Es ist eine Herzensangelegenheit. 

 

Und so legt auch der Pianist Michail Lifits, der mit diesem Mozart-Werk seine Debut-CD eröffnet, jeden Ton auf die Goldwaage. Nichts ertönt unbedacht oder gar technisch, jede einzelne Note hat einen eigenen, fast schon altertümlich kostbaren Klang. So lebendig tönt die schwere Maschinerie eines Konzertflügels nur selten.

Doch aufhorchen lässt Lifits bereits, bevor das erste Stück erklingt. Schon die Werkauswahlt der beim großen klassischen Label Decca veröffentlichten CD ist ungewöhnlich: Statt mit beeindruckenden Virtuosenwerken stellt sich der in 1982 in Usbekistan geborene Deutsche mit einem reinen Mozart-Programm der Klassikwelt vor. Das ist gewagt, weil er nie mit pianistischem Feuerwerk protzen kann. Doch Lifits braucht keine Akkorddonner, bei ihm klingt schon ein Decrescendo spektakulär. Daneben beherrscht er aber das delikate, geschmackvolle Spiel, das selbst vermeintlich konventionelle Werke wie die "Duport-Variationen" zu einem spannenden Hörerlebnis machen kann. Wie ein Bildhauer arbeitet Lifits die Struktur der Stücke heraus. Unauffällig beschattet er etwa die Begleitung im Kopfsatz der frühen Es-Dur-Sonate und verschafft dem Thema Lifits und Luft. Im Andantino der D-Dur-Sonate lässt er dann dezent eine Mittelstimme hervorleuchten: So kann man hörend die Musik begreifen..." 

Please reload

 IMPRINT  |  DOWNLOADS  |  CONTACT

© 2018 Michail Lifits.  All rights reserved. 

0