"...Er verlässt sich ganz auf seine Intuition, auf die gefühlte Bewegung, den Pulsschlag der Sonate. Er spürt der intuitiven Welt, insbesondere der melancholischen Stimmung der G-Dur Sonate nach - schwankend zwischen langen Legati, dynamischen Extremen, Tempowecheln, k...

Please reload

March 8, 2018

Please reload

LATEST REVIEWS

SEARCH BY CATEGORY

Please reload

SEARCH BY LANGUAGE

Please reload

 IMPRINT  |  DOWNLOADS  |  CONTACT

© 2020 Michail Lifits.  All rights reserved. 

0